Reiki

Geistiges Heilen in japanischer Tradition

Reiki ist eine einfache , kraftvolle, nachhaltige und sanfte Methode, die Klarheit und Stille in sich birgt, um Selbstheilungskräfte zu aktivieren und Bewusstseinsprozesse in Gang zu bringen. Die Selbstheilungskraft allen Lebens, sich von innen heraus zu regenerieren und zu heilen, ist eine der natürlichsten Fähigkeiten, die in allen Wesen vorhanden ist.

„Wer an mich glaubt, aus dessen Leibe fließen Ströme lebendigen Wassers..“

(Jesus Christus)

„Reiki ist ein Geschenk der Liebe, des Lichts und der Gnade Gottes“

Die Bezeichnung Reiki (ausgesprochen: „Reeki“) stammt aus Japan. Einige von vielen Übersetzungen lauten: Heilenergie, Universelle Lebensenergie, fließende Energie, geistige Energie, heilige Energie, welche die Essenz der Heilung auf allen Ebenen hervorbringt.

Ob Prana (Indien), Chi (Chinesen), Licht (Christen), Ki (Japan), Orenda (amerikanische Ureinwohner), Mana (Polynesen), Ruach (Hebräer), Barahe (Islam) oder Odem (Europäer) – überall finden wir die Vorstellung der einen Lebensenergie.

Was diese Energie überhaupt ist, spürt man erst, wenn sie einem fehlt.

Im Osten ist die Vorstellung auch in den Wissenschaften stark verankert. So ist z.B. die Akupunktur darauf ausgerichtet, den Fluss einer für uns unsichtbaren Energie durch gezielte Nadelstiche zu aktivieren und zu balancieren. Im Thai Chi und im Qi-Gong wird die Energie durch Bewegungsabläufe gezielt geweckt, aufgebaut und zum Ausdruck gebracht. Auch Yoga widmet sich u.a. der Aktivierung und Stärkung der eigenen Lebensenergie.
Im Westen ist die Vorstellung, dass handfeste Materie letztendlich aus Energie besteht, noch relativ neu. Die erst Anfang dieses Jahrhunderts aufgekommene Quantenphysik besagt, dass alle Materie aus Atomen besteht, die ihrerseits aus unsichtbaren Energie-Einheiten besteht (Quarks).

Reiki ist ein spiritueller Weg, dessen Wurzeln Jahrtausende alt sind und durch den Buddhismus im neunten Jahrhundert nach Japan kam. Die Motivation für die Forschung, die letztendlich zu der Entdeckung von Reiki geführt hat, war Liebe und Mitgefühl und der tiefe Wunsch, Heilung für alle Menschen und Wesen herbeiführen zu können.
Die heutige Lehre von Reiki lehnt an den japanischen Mönch Dr. Mikao Usui an, der diese Heilmethode im 19. Jahrhundert wiederentdeckte und sie sich seitdem weltweit verbreitet. 

So wirkt Reiki

 Durch die größte Kraft im Universum – die Einfachheit !!!

Der Reiki-Praktizierende stellt sich in Demut als Kanal, als Werkzeug der Schöpfung zur Verfügung und ist sich der Gewahrwerdung Gottes in sich bewusst.
Mehr braucht er nicht zu tun,….dann wirkt die Gnade Gottes !!!

Dieser göttlichen Gnade überlassen wir es so zu wirken, wie es zum Besten des Empfangenden geschieht, in dem Maße, wie der Reiki-Empfangende sich ihr öffnen kann, auf körperlicher, geistig-seelischer und feinstofflicher Ebene. Er spürt diese Veränderung in all diesen Bereichen seines SEINS. Diese Ebenen werden mit Reiki durchflutet, er spürt die Kraft, die in seinem Herzen wächst und ihm das Vertrauen in seine innere Harmonie zurückgibt. Sein Bewusstsein wird durch die losgelöste Haltung in eine Weite getaucht, die dem Zustand einer tiefen Meditation ähnelt. Im Körper lösen sich chronische Verspannungen und ermöglichen einen Zugang zu den eigenen tiefen, oft verschütteten Gefühlen und Verletzungen.
Alle diese Veränderungen fördern die Selbstheilungskräfte und erweitern das Bewusstsein. Der Reiki-Empfänger kann sich wieder EINS fühlen mit seinem tiefen inneren, höchsten Wesen und der Allmacht des Universums.

Das Wunderbare, im Gegensatz zu einigen anderen energetischen Heilweisen, ist:

Da der Reiki-Gebende als Kanal dient, wird ihm selbst keine eigene Energie abgezogen. Im Gegenteil, er wird durchströmt und mit „aufgeladen“, und Selbstheilung geschieht.
Reiki wirkt immer und überall. Es kann Schmerzen lindern, harmonisiert den gesamten Organismus, entschlackt, stärkt das Immunsystem, steigert Energie und Wohlbefinden, hilft bei Ängsten, Depressionen und vielem mehr. Ebenso ist es eine wunderbare Hilfe, um Sterbende beim Übergang in die andere Welt zu begleiten. Reiki unterstützt auch alle medizinischen Behandlungen und eignet sich hervorragend zum Kombinieren mit allen anderen Heilmethoden.
Reiki ist eine hochintelligente Energie, die sich nach allen gegebenen Bedürfnissen selbst reguliert und an keine Ideologie, Glaubensrichtung oder gar Sekte gebunden ist.

Die Welt braucht Menschen, die durch ihre Hingabe an Gott so vom Geist erfüllt sind, dass sie zu Werkzeugen werden, durch welche Heilungen geschehen können; denn Heilung ist für jeden Menschen wichtig und eine Wohltat für die Welt!

Reiki ist kein Placebo

Du muss übrigens nicht an Reiki „glauben“, damit es zu einer Wirkung kommt. Reiki wirkt bei Menschen aller Alters- und Glaubensgruppen sowie bei Tieren, Pflanzen und allen Wesen des Universums.
Während man bei Menschen grundsätzlich davon ausgehen kann, dass der „Placebo-Effekt“ (ein von Menschen erschaffener und definierter Begriff) eine Rolle spielen kann, werden Tiere und Pflanzen vermutlich noch nie von Reiki gehört haben, noch daran „glauben“. Trotzdem sind die Effekte einer – oder mehrerer – Reiki Behandlungen auch bei ihnen deutlich sichtbar.

Das gleiche gilt für Babys (die übrigens sehr empfänglich für Reiki sind) oder für Menschen, die im Koma liegen oder bewusstlos sind.

Der ausschlaggebende Punkt ist: Nicht der Glaube an Reiki ist letztendlich entscheidend, sondern, dass du offen dafür bist.
Du musst kein Glaubenssystem blind übernehmen, um Reiki erleben zu können. Im Gegenteil, du kannst deine (durchaus gesunde) Skepsis behalten und Reiki in aller Ruhe prüfen – und einfach genießen, wenn du es möchtest.

Reiki fußt auf dem freien Willen des Einzelnen. Wer Reiki möchte, bekommt es, wer nicht will, wird es nicht bekommen. Der freie Wille des Empfängers wird nicht beeinflusst.

Inhalt und Ablauf einer Reiki-Anwendung

Es kann ein Vorgespräch geben, in dem Probleme, Wünsche, Hoffnungen und Erwartungen vertraulich besprochen werden. (Dieses Gespräch ist kein „Muss“). Meist liegt der Reiki-Nehmende bequem und bekleidet und in eine Decke eingehüllt auf einer Liege und nimmt eine lockere, freie innere Haltung ein. Die Heilung wird von spiritueller, harmonischer Musik im Hintergrund begleitet. Wenn man situationsbedingt keine Liege hat, geht es natürlich auch in sitzender Haltung. Reiki ist ohne Grenzen. Der Reiki-Gebende überträgt die Energie durch leichtes Auflegen der Hände an verschiedenen, individuellen Positionen auf dem Körper. Die Hände können auch mit etwas Abstand über den Körper gehalten werden, wenn ein Mensch die Berührung als unangenehm empfindet. Die Wirkung bleibt gleich – es gibt keine Einschränkung des Heilergebnisses. Die Empfindungen sind sehr individuell und von Mensch zu Mensch verschieden. Viele berichten jedoch von einem sehr angenehmen „warmen Strömen“, oder von Wellen, die durch den Körper fließen, etc.

Wenn du eine oder mehrere Reiki Sitzungen bei uns erleben möchtest melde dich bitte telefonisch oder per E-Mail.

SEIN Haus der Heilung
Heike & Wolfgang Jubelius
Naturpark Saar-Hunsrück
54411 Hermeskeil

Briefpost bitte ausschließlich an unser Postfach senden!

Postfach 12 06
54402 Hermeskeil

Mobil: 0178-45 17 534 oder 01577-28 93 019
E-Mail mail@seinhausderheilung.de
Internet www.seinhausderheilung.de